Wildtierzentrum Saarburg

06581 - 99 600 10

SK Trier DE17 5855 0130 0121 0320 15

News

auf dem Pferdehof ATLANTIS
am 07.10.2018, von 12:00 - 18:00
 
Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt
Live Musik  „Heart Beat“
Flohmarkt, 2nd Hand, Ponyreiten
 

 

betterplace spendeLiebe Wildtierfreunde,
unser Spendenprojekt bei Betterplace braucht noch Unterstützer. Wir haben zwar in den letzten Monaten schon viel an unseren Volieren optimieren können. Aber für die Auswilderung von uns aufgezogenen Singvögeln, brauchen wir Freiflugvolieren mit einer Schleuse. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns hierbei mit kleinen Spenden unterstützen könntet.

Am Mittwoch hatten wir hohen Besuch der Bundesministerin Katarina Barley, die großes Interesse an unserem Wildtierzentrum zeigte und eine Tierpatenschaft übernahm. In unserer Schwanenstation, die gerade gut ausgelastet ist, hat die Ministerin dann vollen Einsatz gebracht und die hungrigen Jungschwäne gefüttert.

Unser Fest am letzten Sonntag war ein großer Erfolg. Wir hatten so viele Helfer, bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten. Jede Menge Kuchenspenden, Sachspenden und helfende Hände haben den Tag der offenen Tür möglich gemacht und zu diesem Erfolg beigetragen.

Am 19.8.2018 ab 11 Uhr könnt ihr uns im Wildtierzentrum in Saarburg besuchen und die Station besichtigen. Jürgen Meyer wird um 11 Uhr, 13 Uhr und 16 Uhr eine kleine Führung machen und dabei Einiges zur Station berichten. Dazu gibt es neben Kaffee & Kuchen auch vegetarisches Essen, einen Flohmarkt und Kinderbespaßung.

21.06.2018| Die Baumschule Bösen hat uns Dekoration für unsere Station in Saarburg gespendet. Wie ihr seht wird es jetzt noch etwas grüner bei uns. Da freut vor allem die Tiere, die durch die neue grüne Wand noch zusätzlich geschützt werden. Vielen Dank an die Baumschule Bösen!

Seit heute sind wir stolze Besitzer eines VW Caddy. Mit großzügiger Hilfe der Pohl Foundation aus Luxemburg konnten wir uns dieses gebrauchte Auto anschaffen. Wir sind sehr glücklich darüber und danken der Pohl Foundation.

04.06.2018 | Die Kinderstube wächst und die Kinder an sich natürlich auch. Deswegen durften einige Bewohner ihr neues Quartier beziehen. Unsere kleinen Marder erkunden das fertigstellte Gehege. Gar nicht so einfach die neugierigen, quirligen Bewohner auf ein Foto zu bekommen.

04.06.2018 | Und auch unsere Fuchsbabys sehen langsam aus wie echte Füchse ????. Sie durften ebenfalls in ihr neues Gehege umziehen und haben dort alles erkundet. Die Röhre war dabei besonders beliebt. Und auch wenn der Blick schon mal sehnsüchtig in Richtung Freiheit geht, ein Weilchen müssen die Kleinen noch bei uns bleiben, damit sie kräftig genug werden.

22.05.18 | Wir freuen uns sehr über die Geldspende der Auszubildenden der Kreisverwaltung Trier für ihre Initiative. Vielen Dank

27.04.18 | Heuter erschien ein weiterer Bericht über unser Wildtierzentrum in der Konzer Rundschau. Besser zu lesen über diesen Link: https://archiv.wittich.de/epapers/732/2018/17/html5forwebkit.html

Gestern durften wir eine große Spende des Jagdverbandes offiziell entgegennehmen. Der Jagdverdband wurde vertreten durch Heinz Schulten, Vorsitzender des Jagdverbands im Kreis, und Gundolf Bartmann, Vizepräsident des Landesjagdverbands.

Verletztes Tier gefunden
Was tun?

Melden Sie sich bei uns telefonisch!
Tel.: 06581/99 600 10
Nutzen Sie ggf. auch den Anrufbeantworter. E-Mails werden nicht zeitnah beantwortet. Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bei verletzten Tieren bitte an eine Notfallpraxis.

was Sie selber tun können...

Wer wir sind
und was wir machen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich für hilfebedürftige Wildtiere engagiert. Jährlich werden ca. 1500 heimische Wildtiere aus rund 60 Arten aufgenommen und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tierärzten gesund gepflegt und für ein Leben in Freiheit fit gemacht. 

mehr über uns ...

Ihr Kontakt
zu uns

Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
Am Engelbach 1, 54439 Saarburg    

Tel.: 06581/99 600 10
Erreichbarkeit  8 - 19 Uhr

Wildtierzentrum - Pflege und Artenschutz e.V.

Auffangstation für Wildtiere

Am Engelbach 1
54439 Saarburg

Tel. 06581/99 600 10
info@wildtierzentrum.de

© 2020, Wildtierzentrum Pflege & Artenschutz e.V. | Saarburg - Wiltingen

nach oben scrollen