Wildtierzentrum Trier-Saarburg

22.02.2018 | Heute Abend wurde uns ein seltener Gast gebracht. Dieses kleine Wintergoldhähnchen ist gegen eine Fensterscheibe geflogen und hat sich leichte Verletzungen zugezogen. Wir füttern ihn mit Ameiseneiern und kleinen Insekten. Neben dem Zaunkönig ist das Wintergoldhähnchen einer der kleinsten einheimischen Vögel. Entsprechend fein muss auch das Futter angeboten werden. Wir hoffen, dass er bald wieder fit ist und in die Natur zurück kann.

Update 25.02.18 Das Wintergoldhähnchen hat sich schnell erholt

Unterstützen Sie unseren Verein in dem Sie bei smile.amazon.de einkaufen

Anmeldung zum Newsletter


Ihr Kontakt zu uns:

Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
Am Engelbach 1
54439 Saarburg    
info@wildtierzentrum.de

Tel.: 06581/99 76 311

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Trier
IBAN: DE17585501300121032015
BIC:
TRISDE55XXX
 

Auszeichnungen

Auszeichnung ehrenamtliche Tätigkeit Nabu Ehrennadel umweltpreisrespekt

Wer wir sind & was wir machen:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich um verletzte, verwaiste oder anderweitig hilfebedürftige Wildtiere engagiert. Jährlich werden ca. 1200 heimische Wildtiere aus rund 60 Arten aufgenommen und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tierärzten gesund gepflegt, aufgepäppelt und für ein Leben in Freiheit fit gemacht. Ca. 70 % der Tiere können wieder ausgewildert werden.

© 2017, Wildtierzentrum Saarburg - Wiltingen
nach oben scrollen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.